Suche
Unsere Erfahrung für Sie!
Inspirationen und Ideen
Design & Qualität.

fine Visite: Selbst erlebt!

Hotel Nesslerhof****S, Großarl

Zwei, drei Mal uns Eck müssen wir fahren, bis wir das Großarltal im Salzburger Land erreichen und schließlich den Hauptort des Tales: Großarl. Der „Hauptort“ – immer noch ein Dorf, auf 920 Metern Seehöhe sogar ein Bergdorf.

Mit jedem Höhenmeter rückt „die Welt da draußen“ ein wenig mehr in die Ferne, der Alltag verblasst, der Blick richtet sich auf Berge, Wolken, Bäume, Blumen. Ja, und die klare Luft!

Angekommen im Nesslerhof, zu einem Gespräch mit Eigentümerin und Direktorin Christina Neudegger. Gemeinsam mit ihrem Mann Hermann fasste sie den mutigen Entschluss, an diesem wunderbaren Platz die eigenen Vorstellungen – und den langgehegten Wunsch – eines Hotels umzusetzen. Im Dezember 2012 eröffnet der Nesslerhof schließlich als 4-Sterne-Superior-Haus.

Zwei Überzeugungen standen bei der Konzeption des Hauses im Mittelpunkt: Zum einen sollte das Innere des Hauses die Natur, die es umgibt, fortsetzen. Materialien, Farben, Formen aus den Bergen, den Wäldern und Wiesen sollten im Haus verwendet werden. Zum Anderen hörten die Neudeggers sehr auf ihre innere Stimme, auf das vielzitierte Bauchgefühl und fragten sich beständig: Was wünschen wir uns selbst von einem Hotel, wenn wir Urlaub machen?

Das Ergebnis ist eine stimmige Atmosphäre, wie sie nur entstehen, kann, wenn jemand ganz klar das Ziel vor Augen hat. Man spürt die unverwechselbare Handschrift von Christina und Hermann Neudegger, und das betrifft Raumgestaltung, Service, Küche, alle Angebote des Hauses und tausend Details. Christina Neudegger wußte genau, wie sie das Innere des Hauses gestalten wollte. Freunde haben sie gewarnt: „Die Stoffauswahl sei das Schwierigste, sagte man mir. Bei uns war das nicht so. fine war Liebe auf den ersten Blick – und ist es immer noch.“ so Christina Neudegger.

„Die Namen der beiden Kollektionen, die mich am meisten begeistert haben, Cool & Cosy und Mountain deluxe, könnten zugleich den Stil unseres Hauses beschreiben: Unsere großen Themen sind die Natur, Gemütlichkeit, Wohlgefühl, Heiterkeit.“

Cool & Cosy, das sind Stoffe, mit denen wir unsere Verbundenheit mit den alpinen Traditionen zeigen; Lodenqualitäten, wie es sie in den Bergen schon lange gibt, Designs und Farben direkt aus der Natur. Mountain deluxe verfeinert das Thema, fügt da und dort eine Prise Luxus hinzu. Was bleibt sind Loden, Samt und Leinengewebe, so oft es geht in natürlichen Materialien und in vielen detailreich gestalteten Designs.

In der kurzen Zeit seit der Eröffnung hat das Haus viele Stammgäste gewonnen. Oft sind es Details, die das Herz der Gäste erobern, wie die ausschließlich frischen, echten Blumen im ganzen Haus; wie der stets aktuelle Blog auf der Website oder das neugeborene Fohlen. Alpinen Kitsch sucht man vergeblich. Was man allerdings findet, ist einen entspannten Zugang zur Natur und die lässige Kombination von Tradition und Moderne.

Alle Projektbilder aus dem Nesslerhof:

zurück nach oben